BWSG Berlin

Rabatt: 20 % – 50 %*

Die BWSG Berliner Wassersport und Service GmbH ist eine Reederei und ein maritimes Dienstleistungsunternehmen aus Berlin-Köpenick. Wir bieten Linien- und Charterfahrten an, vermieten Motorbootliegeplätze, sind Betreiber der Marinagaststätte „Skippers“, erfüllen Cateringwünsche an Bord und an Land, verfügen über einen Bootsverleih, betreiben Boots- und Schlauchboothandel inkl. der dazugehörigen Motore und bieten darüber hinaus Wohnmobilstellplätze direkt am Ufer der Dahme an.

Berlin vom Wasser aus kann man bei uns auf drei  unterschiedlichen Touren erleben. Der „City-Spreefahrt“ (1h), der „EAST-SIDE-TOUR“ (2,5h) und der „ArchitekTour“, einer Kombination aus Schifffahrt (1h) und Landgang (1,5h) mit einem Kunsthistoriker als Guide. Auf diesen Touren kommen das Zweideckschiff MS „Belvedere“ und das Cabrioschiff AC „BärLiner“ zum Einsatz. Abfahrtstelle ist die Anlegestelle „Alte Börse“ in Berlin-Mitte, Burgstraße, zentral und verkehrsgünstig in der Nähe des S-Bahnhof „Hackescher Markt“ gelegen.

Für exklusiven Veranstaltungen auf dem Wasser, z.B. für Parlamentarische Abende, Firmenfeiern und -präsentationen, Kundenevents, Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten aller Art und  Schulanfänge, stehen mit dem Salonschiff MS „Babelsberg“ (bis 80 Personen) und der Motoryacht MY „Casino“ (bis 15 Personen), zwei attraktive Charterschiffe zur Verfügung. Sie können ganz nach Wunsch der Gäste auf allen Berliner und Brandenburgern Gewässern eingesetzt werden levitra 10mg tablets.

*Rabatt: 20 % Ermäßigung beim Kauf eines Tickets für die City-Spreefahrt oder die EAST-SIDE-Tour. Kinder bekommen 50 % Ermäßigung. Keine weiteren Reduzierungen, Angebot gültig innerhalb der Saison.

Adresse:

Abfahrt der Linienschiffe von der Anlegestelle „Alte Börse“

Burgstraße 27, 10178 Berlin-Mitte

Öffnungszeiten:

Während der Saison: Mo – So, 09.00  – 18.00 Uhr

Nebensaison: Sa und So geschlossen

Saison: 01.04. bis 31.10.2017

Kontakt:

Tel.: +49 (0)30 – 651 34 15
www.bwsg-berlin.de

Anbindung:

Anlegestelle „Alte Börse“

S 5, 7, 75  Hackescher Markt