Remise – Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Rabatt: -1,-€*

Die Remise, das neue Verkehrsmuseum der Wiener Linien lädt zu einer Zeitreise durch die Verkehrsgeschichte Wiens. In multimedialen Themeninseln schlüpfen Besucher in die Rolle eines Schaffners aus früheren Zeiten oder steuern selbst eine U-Bahn. Groß und Klein lernen spielerisch alles rund um das Thema öffentlicher Verkehr und erfahren wie andere Städte mit Mobilität umgehen. Die Remise ist eine einzigartige Kombination aus dem historischen Ambiente eines alten Bahnhofs, einer beeindruckenden Fahrzeugsammlung und einer erlebnisorientierten Ausstellung.

*Ermäßigter Eintrittspreis:

Erwachsene: € 5,-
Jugendliche 15-18 Jahre: € 3,-

Adresse:

Remise – Verkehrsmuseum
der Wiener Linien
Ludwig-Koeßler-Platz
1030 Wien

Öffnungszeiten:

Mi 09.00 – 18.00 Uhr
Sa-So 10.00 – 18.00 Uhr

geöffnete Feiertage
10.00 – 18.00 Uhr

Kontakt:

remise@wienerlinien.at
www.remise.wien
Tel.: 0043 (0)1 790946803

Anbindung:

U3, Tram 18: Schlachthausgasse
Bus 77a und 80a: Ludwig-Koeßler-Platz